Broschüre: Soest und das Militär – postalisch gesehen

Die Soester Briefmarkenfreunde sind Herausgeber der von Martin Ellerkmann verfassten Broschüre „Soest und das Militär – postalisch gesehen“. Die Broschüre ist Ende Juni 2017 erschienen, sie umfasst inhaltlich die Zeit von 1914 – 1994.

Zahlreiche der dokumentierten Belege sind von Soester Sammlerfreunden zur Verfügung gestellt worden.

Die Broschüre deckt einen wichtigen Aspekt der jüngeren Soester Geschichte ab und ist somit für Heimatsammlerinnen und Heimatsammler eine wertvolle Fachliteratur-Ergänzung.

 

Die Broschüre kann zum Preis von 5,00 Euro bei den Soester Briefmarkenfreunden erworben werden.