Vortrag: Die Königlich-Preußische Telegraphenlinie

Peter Sukkau, bis 2018 ehrenamtlich Kreisheimatpfleger des Kreises Soest und früher beruflich Vermessungsingenier, hält am Dienstag, dem 25. Juni im Siegmund-Schultze-Haus, Siegmund-Schultze-Weg 102 im Rahmen des Vereinsabends der Soester Briefmarkenfreunde um 18.30 Uhr einen Vortrag zum Thema: Die Königlich-Preußische Telegraphenlinie.

In seinem Vortrag geht Peter Sukkau sowohl auf die geschichtlichen Veränderungen in Preußen zu Beginn des 19. Jahrhunderts wie auf die darin begründete neue Technik der Nachrichtenübermittlung ein.

Der Vortrag dauert ca. 45 Minuten.

Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.